Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zimmer FREI!!!

In unserer schönen WG in super zentraler Lage, mitten im ältesten Viertel von Bremen, dem Schnoor-Viertel, ist zum 01.10. (auch schon zum 15.09.) noch ein Zimmer frei!

Wir bieten:

  • Eine Wohngemeinschaft bestehend aus 4 WG-Zimmern, einem gemeinschaftlichen Wohnzimmer, Küche (neu 2018), Bad (renoviert 2018), Toilette und einer wunderbaren Dachterrasse mit Blick aufs Schnoorviertel
  • Günstige Zimmer in zentraler Innenstadtlage (super angebunden an ÖPNV Richtung Uni, HS und Hbf) und in unmittelbarer Nähe zur Weser/Osterdeich und zur KHG (Kath. Hochschulgemeinde) mit ihren Veranstaltungsräumen
  • Die drei freiwerdenden Zimmer haben folgende Größen und Mietpreise (Warmmiete)
    Zimmer 1: 20,15 m² (325 €/monatl.) – schon vergeben!
    Zimmer 2: 11,88 m² (210 €/monatl.) – ab dem 15.9. verfügbar (Einzug auch zum 1.10. möglich)
    Zimmer 4: 12,81 m² (220 €/monatl.) – schon vergeben!

Profil:

  • Die WG möchte für Studierende, die (neu) nach Bremen zum Studieren kommen ein ›Zuhause‹ sein: ein Ort zum Ankommen, zum Leben und Erleben von Gemeinschaft.
  • Die WG ist (häufig) international, um gerade auch internationalen Studierenden ein Ankommen und den Studienstart in Bremen zu erleichtern und den interkulturellen Austausch zu fördern.
  • Ein Interesse an der KHG und ihren vielfältigen Veranstaltungen ist sehr wünschenswert – aber keine Voraussetzung!

Wenn DU:

  • Interesse hast am gemeinschaftlichen Zusammenleben mit anderen Studierenden
  • offen bist für ein internationales Miteinander und Lust hast, dich aktiv in das WG-Leben einzubringen…

… Dann schicke gerne deine Bewerbung für ein Zimmer mit einer kurzen Selbst-Vorstellung (Hobbys/ Interessen/ Motivation in die KHG-WG zu ziehen) bis zum 16. September an
hochschulgemeinde@kirchenamt-bremen.de.

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

Für weitere Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung:

  • Martina Rolfes, Pastoralreferentin und Hochschulseelsorgerin der KHG Bremen
  • Silvia Kühn, Sekretariat